Liniensteuerung

Die Liniensteuerung bietet optimale Möglichkeiten der Visualisierung und Verfolgung Ihrer Zylinderproduktion in einer K.Walter Automatiklinie.

Folgende Komponenten sind erhältlich:

1.) Basic Automationspaket bestehend aus:

  • Master Controller
  • Process Controller

2.) Interface Möglichkeiten:

  • Gravur Interface Standard
  • Twain Interface
  • Lager Interface
  • Interface für Zentrale Chemieversorgung „K.Walter“
3.) Weitere Optionen:
  • Back up (raid system)
  • Alarm Messenger
  • Upgrades
  • Zusätzliche View Stations
 

Die Kommunikation der Liniensteuerung ist Ethernet-basierend.
Fernwartung erfolgt via Internet.

Ein Unternehmen der
Heliograph Holding
Helioscope Newsletter